EXAMEN 2017

Martin Rost

Gesichter der Prostitution

Gesichter der Prostitution ist eine fotografische gonzo-journalistische Auseinandersetzung mit dem Thema der Selbstwahrnehmung in einer vom Neoliberalismus und Digitalismus geprägten Gesellschaft aus dem Blickwinkel der verschiedenen Bedeutungsebenen der Prostitution in gebundener Form. Mittels situativer Momentaufnahmen und intimen Geständnissen entsteht ein facettenreiches Bild der ‚Generation Y‘ und ihrer Opferbereitschaft im alltäglichen Kampf ums Überleben.

Faces of prostitution is a photographic gonzo-journalistic examination of the subject of self-perception in a society shaped by neoliberalism and digitalism from the perspective of the different levels of meaning of prostitution in bound form. Using situational snapshots and intimate confessions, a multi-faceted image of ‘Generation Y’ and its willingness to make sacrifices emerges in the everyday struggle for survival.

Gesichter der Prostitution