EXAMEN 2017

Elisabeth Seidel

Kleine Blumenvase, ohne Beschädigungen

www.elisabethseidel.com

Die Arbeit Kleine Blumenvase, ohne Beschädigungen umfasst eine Annäherung an die Ästhetik einer Auswahl weißer Porzellanvasen der Marke Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin, die durch eine sachliche, funktionale Formgebung geprägt sind. Innerhalb eines fotografischen, sprachlichen sowie redaktionellen Diskurses nähert sich die Künstlerin deren Inszenierungen im analogen und virtuellen Raum an.

The artwork Kleine Blumenvase, ohne Beschädigungen deals with the aesthetic of a selection of white porcelain vases by Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin, which focuses on clear and functional forms. Within a photographic, textual and editorial discourse, the artist approaches their staging in both real and virtual space.

Kleine Blumenvase, ohne Beschädigungen
Kleine Blumenvase, ohne Beschädigungen
Kleine Blumenvase, ohne Beschädigungen